Newsletter Abonnement

Modulare Industriearbeitsplätze: Das sind die Vorteile

Die manuelle Montage an Industriearbeitsplätzen ist auch in Zeiten der Digitalisierung durch nichts zu ersetzen.

Gerade die Fähigkeit zur Reflexion und kontinuierlichen Verbesserung sowie die entsprechende Flexibilität werden von keiner Maschine beherrscht. Daran wird sich auch auf lange Sicht voraussichtlich nichts ändern. Gleichzeitig steigen die Anforderungen an die Produktion: Vor allem die Anpassung an schnell wechselnde Vorgaben und kurze Lieferzeiten sind gefragt. Es kommt also vor allem auf Effizienz an. Zudem hat sich Ergonomie am Arbeitsplatz zu einem essenziellen Thema entwickelt, nicht zuletzt aufgrund des demographischen Wandels. Unternehmen benötigen unbedingt eine Lösung für diese akuten Herausforderungen. Im folgenden Video möchten wir aufzeigen, warum modulare Industriearbeitsplätze genau dies leisten.

Im Video entdecken: 5 gute Gründe für moderne Industriearbeitsplätze

Ergonomie lohnt sich

Eine ergonomische Arbeitsplatzgestaltung verbindet Wirtschaftlichkeit und Humanität: Erfahren Sie im Whitepaper, wie Sie Durchlaufzeiten erhöhen und Ausfallzeiten senken.
JETZT SICHERN