Newsletter Abonnement

Von Clean bis Lean – Neue Lösungen von item

Von sicheren Prozessen im Reinraum über intelligente Kraftübertragung bis zu zusätzlichen Möglichkeiten bei der Online-Konstruktion: Bei den item Neuheiten im Herbst 2022 dreht sich wieder alles um die innovative Weiterentwicklung erfolgreicher Konzepte. 

Auf Basis der Baukastenphilosophie wird das Produktportfolio von item immer weiter ergänzt – um neue Bereiche und Verbesserungen. Gleichzeitig passt aufgrund der durchgängigen Modularität alles perfekt zusammen. So eignen sich die Aluminiumprofile der Baureihen X und XMS optimal für Reinraumlösungen. In diesem Herbst gibt es Neuheiten für diesen Bereich: Ab sofort sind das Einfasssystem X 8 zur Befestigung von Flächen sowie die Filter-Fan-Unit 1200×600 verfügbar. Auch für die Online Tools gilt das Prinzip der kontinuierlichen Verbesserung aus der Lean Production gilt. Hier gibt es mit den Flächenelementen im item Engineeringtool eine besonders praktische Neuerung.

Alle Neuheiten auf einen Blick

Ein E-Paper mit sämtlichen Innovationen: Entdecken Sie im Neuheitenkatalog für den Herbst 2022 alle neuen Produktentwicklungen und zusätzliche Informationen wie interaktive Grafiken.
JETZT INFORMIEREN

Modulare Türlösung mit geringem Gewicht und individueller Ausstattung

Die neue Durchgangstür 8 besitzt einen umlaufenden Anschlag. Im Zusammenspiel mit dem Zargenprofil und der automatischen Absenkdichtung entsteht eine allseitige Dichtung: Während das Zargenprofil die Durchgangstür staubdicht abschließt, sorgt die Absenkdichtung für einen zuverlässigen Abschluss zum Boden. Mit seinem geringen Gewicht gewährleistet das Türprofil aus Aluminium, dass sich auch große Türen leicht öffnen und schließen lassen. Alle Bestandteile sind einzeln erhältlich. Alternativ kann die Tür einbaufertig in Standardmaßen oder individuell konfiguriert bestellt werden. Dank einer Online-Konfigurationshilfe wird die individuelle Lösung innerhalb kürzester Zeit zusammengestellt. Ob Höhe, Breite, Positionierung der Querstrebe, Flächenfüllung oder die Höhe des Türdrückers – mit wenigen Klicks lässt sich alles einstellen, ohne sich mit den Details beschäftigen zu müssen.

Individuell und sicher: Reine Produktion mit item

Modulare Lösungen für Sicherheit in der Reinen Produktion: Unter Verwendung des Einfasssystems X 8 und der Filter-Fan-Unit (FFU) mit HEPA-Filter der Klasse H14 lassen sich mit wenig Aufwand maßgeschneiderte, eingehauste Reinraumumgebungen (Mini-Environments) konstruieren. Die Erweiterung des item Systembaukastens ermöglicht Reinraumlösungen in verschiedenen Abmessungen. Dank geschlossener Oberflächen und minimaler Kantenradien sowie der Kabelführung innerhalb der Profile eignen sich die Aluminiumprofile der Baureihen X und XMS optimal für saubere und modulare Lösungen im Reinraum. Durch die Neuheiten für die Reine Produktion verfügen die Anwender bei einer geringen Anzahl von zusätzlichen Komponenten über maximale Flexibilität. So entstehen individuelle Raumlösungen in der passenden Größe – für den Einsatz in den Bereichen Optik, Elektronik, Automotive, Halbleiter, Medizin und Kunststoffspritzguss. In der kostenfreien item Academy sind übrigens Online-Trainings zur Einführung in die Reinraumtechnik und zu den Grundlagen der ISO 14644 verfügbar.

Das modulare Einfasssystem X 8 zeichnet sich durch flächenbündige, einfach zu reinigende Übergänge aus.

Für Wände und Decken in der Reinen Produktion ist das Einfasssystem X 8 die optimale Basis. Die modulare Flächenbefestigung zeichnet sich durch flächenbündige, einfach zu reinigende Übergänge aus. Daher lässt sie sich überall einsetzen, wo ein sauberer Abschluss zur Umgebung benötigt wird. Drei verschiedene Wandaufbauten sind möglich: einschalig, zweischalig oder in Sandwichbauweise mit dem neuen Verbundmaterial HPL 36 mm als vollflächige Füllung. Zwischen den Profilen X oder XMS werden die Flächen vollständig und ohne Bearbeitung eingefasst. Doch das Einfasssystem X 8 bietet noch weitere Möglichkeiten: So können aus dem Lochblech 3 mm Lüftungsöffnungen oder Arbeitsflächen für Umgebungen im Reinraum gestaltet werden.

Mit dem Einfasssystem X 8 zur Flächenbefestigung für Wände und Decken sowie den Profilen X und XMS entstehen individuelle Reinraumumgebungen mit Einhausung (Mini-Environments).

Perfekte Lösung für eine Arbeits- und Prozessumgebung

Aufgrund seiner hohen Haltekraft dient das Einfasssystem X 8 auch als Auflage für geschlossene Flächen oder die anschlussfertige Filter-Fan-Unit 1200×600 (FFU). Letztere entfernt mit dem Vorfilter M5 und dem Hauptfilter HEPA H14 99,995 Prozent aller Partikel aus der Raumluft. Die Wirkung der Filter ist gemäß EN 2822 geprüft. Durch den integrierten Radialventilator wird eine laminare Verdrängungsströmung mit einem Nennvolumenstrom von 997 m³/h erzeugt. Mit dem Einfasssystem X 8 kann die FFU nicht nur leicht in eine Deckenkonstruktion, sondern auch in ein Gestell integriert werden. Dank der Dichtung am Hauptfilter ist an der Decke alles staub- und luftdicht abgeschlossen.

Falls neben der FFU auch Lampen oder Tischsäulen zentral ein- und ausgeschaltet werden sollen, empfiehlt sich das FlowBox InstallationsKit 230V.

Für schnellen Anschluss und direkte Inbetriebnahme der Filter-Fan-Unit 1200×600 sorgt das FFU StarterKit. Es enthält alle notwendigen Kabel und eine Bedieneinheit, um die FFU gleich in Betrieb zu nehmen und mittels Potentiometer zu steuern. Falls neben der FFU auch Lampen oder Tischsäulen zentral ein- und ausgeschaltet werden sollen, empfiehlt sich das FlowBox InstallationsKit 230V. Zusätzlich bietet dieses Kit eine schaltbare Steckdosenleiste. Modularität macht’s möglich: Sowohl der Start/Stopp-Taster als auch das Potentiometer zur Steuerung des Volumenstroms lassen sich einfach in ein Flächenelement oder Profil integrieren. Detaillierte elektrotechnische Kenntnisse werden für Einbau und Verkabelung nicht benötigt.

Die Filter-Fan-Unit 1200×600 zeichnet sich durch Plug-and-Play-Inbetriebnahme und eine nahtlose Integration in Deckenkonstruktionen aus.

Maximale Prozesssicherheit mit dem Kettenantrieb für Karakuri/LCA

Karakuri/LCA (= Low Cost Automation) ist eine alternative Form der Automation, die in der Regel ausschließlich auf Feder- und Schwerkraft sowie die Hebelgesetze setzt. In einer Karakuri/LCA-Anwendung lässt sich Kraft mit einer Kette schlupffrei und ohne Längung auf bewegliche Komponenten übertragen. Somit fungiert die Kette als Seil-Alternative. Der neue item Kettentrieb aus dem Lean Production Systembaukasten setzt sich aus abgestimmten Komponenten zusammen, um die Kette mit Profilen zu verbinden, umzulenken oder per Kettenrad die Kraft zu übertragen. Beispielsweise ist es möglich, das Ziehen eines Hebels in eine Drehbewegung umzuwandeln. Durch den Anschluss von zwei Zahnkränzen werden zwei Prozesse synchronisiert.

Stark und prozesssicher: Der item Kettenantrieb bietet große Lastaufnahme bei geringer Reibung.

Noch mehr Anwendungen im item Engineeringtool konstruieren

Kundenfeedback spielt bei der Entwicklung der item Neuheiten stets eine große Rolle. So ist es auch bei den aktuellen Erweiterungen des item Engineeringtools. Es lassen sich jetzt auch geschlossene Flächenelemente per Drag-and-drop in die Konstruktionen integrieren. Selbst bei der Änderung der Konstruktionsgröße werden die Flächen perfekt ausgemessen und mit der genauen Anzahl von Befestigungen platziert. Zu den Flächenelementen zählen Platten aus Vollkunststoff, Acrylglas und Polycarbonat sowie Tischplatten in drei verschiedenen Materialien. Zudem gibt es nun die Möglichkeit, vorkonfigurierte Musterlösungen aus der Anwendungsgalerie direkt im Tool zu öffnen und auf die individuellen Bedürfnisse anzupassen. Die bearbeitbaren Anwendungen sind mit einem entsprechenden Symbol versehen.

Mit geschlossenen Flächenelementen lassen sich jetzt noch mehr Anwendungen im item Engineeringtool (links) konstruieren. Vorkonfigurierte Lösungen erkennt man in der Anwendungsgalerie direkt anhand der Kennzeichnung (rechts).

Weitere Herbstneuheiten im Katalog entdecken

Flexibel, sicher und intelligent: Die item Neuheiten im Herbst 2022 lösen Herausforderungen in den verschiedensten Bereichen. Im item Download-Center ist der aktuelle Katalog „New items 2022“ mit allen Herbstneuheiten als E-Paper verfügbar.

Sie möchten immer über alle Neuigkeiten aus der item Welt Bescheid wissen? Abonnieren Sie doch einfach den item Blog über die Box oben rechts!